News

News vom Präsidenten

Liebe Sportinteressierte und Mitglieder der Sportunion Nibelungengau! Die Zeit ohne unseren Sport dauert nun schon sehr lange und so mancher/manche sehnt sich die Wiedereröffnung der Sportanlagen und den Neustart herbei. Leider hat sich aber der eine oder die andere auch an ein Leben ohne Tischtennis und Volleyball gewöhnt. Besonders bei unserem Nachwuchs, der sich immer

Herzlichen Glückwunsch an Marina&Klaus!

Etwas verspätet aber umso herzlicher wünschen wir unserer Finanzreferentin und Aufspielerin bei den Maniacs Marina Höfinger, vormals Stadler, alles Gute zu ihrer Vermählung. Auf Grund der Coronazeiten haben sich Marina und ihr Klaus im kleinen Familienkreis in Raxendorf vorerst standesamtlich vermählt, die kirchliche Hochzeit soll – wenn es in Zeiten wie diesen wieder möglich ist

Weihnachtsgrüße

„Allen Mitgliedern und Funktionären, den Sponsoren und Unterstützern, allen Sportbegeisterten und Besuchern unserer Homepage wünschen wir gesegnete Weihnachten und viel Erfolg im neuen Jahr! Wir hoffen alle, dass wir 2021 bald  wieder zu unserem Sport zurückkehren können. Bleibt alle gesund und haltet auch fit!“ Euer Präsident Robert C. Rausch

Neue Übungsleiterin

„Im Sommer hat Nina Gutlederer, Kapitänin der Maniacs Volleyballdamen, erfolgreich die Ausbildung zur Übungsleiterin für Volleyball absolviert. Wir gratulieren und hoffen auf viel Erfolg. Obwohl aktuell der Spielbetrieb wegen Covid-19 unterbrochen ist, wollen wir mit der Wiederöffnung und Aufnahme des Trainingsbetriebs auch beim Nachwuchs wieder durchstarten. Dazu ist es wichtig, auch kompetente und ausgebildete Trainerinnen

Neuerlicher Lockdown

„Liebe Sportfreunde der Sportunion Nibelungengau! Die Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung infolge der bedrohlichen Infektionszahlen mit dem Covid19-Virus haben zur Unterbrechung des Wettkampf- und Trainingsbetriebes vorerst bis 30.11. geführt. Dieser sportliche Lockdown findet unser Verständnis. Natürlich treffen die Beschränkungen unseren Sportbetrieb empfindlich. Die wichtige  Jugend- und Nachwuchsarbeit ruht, die Vorbereitungen für die Meisterschaft sind vorerst vergeblich,

News vom Präsidenten

Liebe Sportinteressierte und Mitglieder der Sportunion Nibelungengau! Die Zeit ohne unseren Sport dauert nun schon sehr lange und so mancher/manche sehnt sich die Wiedereröffnung der Sportanlagen und den Neustart herbei. Leider hat sich aber der eine oder die andere auch an ein Leben ohne Tischtennis und Volleyball gewöhnt. Besonders bei unserem Nachwuchs, der sich immer

Herzlichen Glückwunsch an Marina&Klaus!

Etwas verspätet aber umso herzlicher wünschen wir unserer Finanzreferentin und Aufspielerin bei den Maniacs Marina Höfinger, vormals Stadler, alles Gute zu ihrer Vermählung. Auf Grund der Coronazeiten haben sich Marina und ihr Klaus im kleinen Familienkreis in Raxendorf vorerst standesamtlich vermählt, die kirchliche Hochzeit soll – wenn es in Zeiten wie diesen wieder möglich ist

Weihnachtsgrüße

„Allen Mitgliedern und Funktionären, den Sponsoren und Unterstützern, allen Sportbegeisterten und Besuchern unserer Homepage wünschen wir gesegnete Weihnachten und viel Erfolg im neuen Jahr! Wir hoffen alle, dass wir 2021 bald  wieder zu unserem Sport zurückkehren können. Bleibt alle gesund und haltet auch fit!“ Euer Präsident Robert C. Rausch

News vom Präsidenten

Liebe Sportinteressierte und Mitglieder der Sportunion Nibelungengau! Die Zeit ohne unseren Sport dauert nun schon sehr lange und so mancher/manche sehnt sich die Wiedereröffnung der Sportanlagen und den Neustart herbei. Leider hat sich aber der eine oder die andere auch an ein Leben ohne Tischtennis und Volleyball gewöhnt. Besonders bei unserem Nachwuchs, der sich immer

Herzlichen Glückwunsch an Marina&Klaus!

Etwas verspätet aber umso herzlicher wünschen wir unserer Finanzreferentin und Aufspielerin bei den Maniacs Marina Höfinger, vormals Stadler, alles Gute zu ihrer Vermählung. Auf Grund der Coronazeiten haben sich Marina und ihr Klaus im kleinen Familienkreis in Raxendorf vorerst standesamtlich vermählt, die kirchliche Hochzeit soll – wenn es in Zeiten wie diesen wieder möglich ist

Partner & Sponsoren